Stellenanzeigen

Assistenz der Geschäftsführung der „Philharmonie Salzburg“ und "Kinderfestspiele Salzburg" (w/m)

Die Philharmonie Salzburg, ein internationaler sinfonischer Klangkörper, mit ihrer Chefdirigentin Elisabeth Fuchs, vermittelt durch innovative, vielfältige und pädagogische Konzertformate den Zugang zur sinfonischen Musik, begeistert große und kleine ZuhörerInnen mit neu erdachten Konzerterlebnissen und der Freude am Musizieren und fördert bzw. bestärkt junge Talente selbst Teil dieser Idee zu werden.

Die Assistenz der Geschäftsführung ist in erster Linie gegenüber der Geschäftsführung, in zweiter Linie gegenüber der künstlerischen Leiterin weisungsgebunden. Sie vertritt die Geschäftsführung in deren Abwesenheiten in allen zuvor vereinbarten Aufgabengebieten und übernimmt ebenfalls zuvor definierte Marketingagenden.

Aufgabenbereich

  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Lohnverrechnung
  • Kassaführung, Rechnungswesen, Buchhaltung
  • Betreuung der Webseite, Social Media, Newsletter, Aussendungen
  • div. Marketingtätigkeiten in Absprache mit der Marketingleitung
  • Tätigkeitsberichte
  • Aufbereitung von Unterlagen für Lobbying
  • Projektbetreuung, Veranstaltungsorganisation in Absprache mit der Geschäftsführung
  • Förderansuchen und -abrechnung gemeinsam mit der Geschäftsführung
  • Vorbereitung der Generalversammlung gemeinsam mit der Geschäftsführung

Anforderungsprofil

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Berufserfahrung im Kulturbereich oder ähnlichen Bereichen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Interesse für Kulturarbeit, kulturpolitische Arbeit
  • Verlässlichkeit und Belastbarkeit
  • Selbstorganisation, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Affinität für klassische Musik gewünscht
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit und Fortbildung
  • Bevorzugt werden Bewerberinnen und Bewerber mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • ein Anstellungsverhältnis in Vollzeit (40 WoSt), wobei 20h Kinderfestspiele, 20h Philharmonie Salzburg
  • Gehalt brutto: ca. €2.000,00 (Mehrzahlung bei höherer Qulifikation möglich)
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Entwicklungsmöglichkeiten in der Mitarbeit

Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Motivationsschreiben (max. ½ Seite), opt. Zeugnisse od. Empfehlungsschreiben
Bewerbungsfrist: 1. November 2017 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Arbeitsbeginn: 1. Jänner 2018, optional ab 1. Dezember 2017
Arbeitsort: Salzburg