Archiv Konzerte 2015

Archiv ab 2015

Archiv 2016

"DER FREISCHÜTZ"
Ein Klassiker für die ganze Familie
Jägerbursche Max hat ein Problem: Eigentlich ist er ein guter Schütze, doch in letzter Zeit trifft er gar nichts mehr. Dabei kommt es gerade jetzt darauf an: Er muss vor dem Fürsten einen Probeschuss abgeben. Trifft er dabei nicht, kann er seine große Liebe Agathe, die Tochter des Försters, nicht heiraten. Ob es Max gelingt, aus der Klemme zu kommen, gibt es in dieser spannenden und komischen Oper des deutschen Komponisten Carl Maria von Weber zu sehen.

Sa, 27. Februar 2016 | 14 + 16 Uhr
So, 28. Februar 2016 | 11+ 13 + 15 Uhr
Große Universitätsaula / Salzburg
So, 6. März 2016 | 16 Uhr
Stadtsaal Mühldorf a. Inn

---

"DIE SCHÖPFUNG" FÜR KIDS MIT CHOR
Ein mitreißendes Klangerlebnis
Wie ist eigentlich die Welt entstanden? - Der Komponist Joseph Haydn gibt in seiner „Schöpfung“ Antwort auf diese Frage. Er erzählt musikalisch, wie Gott den Himmel, die Sterne, Tiere wie Walfische und die allerersten Menschen – Adam und Eva – geschaffen hat. Ein großes Orchester, mitreißende Klänge – das darfst du dir nicht entgehen lassen!

Sa, 9. April 2016 I 14.30 Uhr
k1 Kulturzentrum / Traunreut
So, 10. April 2016 | 16 Uhr
Stadtsaal Mühldorf a. Inn
Sa, 16. April 2016 | 14 + 16 Uhr
So, 17. April 2016 | 11+ 13 + 15 Uhr
Große Universitätsaula / Salzburg

Gerhild Zeilner, Sopran
Thomas Ruf, Barito
Eva Hinterreithner, Bengele
Salzburger Chorknaben und Chormädchen (Einstd. Helmut Zeilner)
Elisabeth Fuchs, Dirigentin 

---

PETER UND DER WOLF _ 14 Konzerte & 360 Workshops 
Mo, 13. Juni – Mi, 22. Juni 2016, Salzburg, amadeusterminal2, Salzburg Airport
Kinderfestspielwoche Salzburg 
Ein tierisch schönes Musik-Märchen: Wer hat Angst vorm Wolf? Die sieben Geißlein oder Rotkäppchens Oma vielleicht. Aber du nicht, oder? Du traust dich sicher, mit dem Jungen Peter auf Wolfsjagd zu gehen. Eigentlich hat ihm sein Großvater verboten, die Tür des Gartens zu öffnen. Schließlich könnte der Wolf hereinkommen. Doch Peter ist sehr mutig und hat eine Idee, wie er den Wolf fangen kann. Begleite Peter bei seiner Wolfsjagd und erlebe wie ihm ein Vogel und ein Seil helfen, den Wolf zu fangen. Der russische Komponist Sergei Prokofjew teilte jeder Figur – egal ob Ente, Katze, Vogel, Wolf oder Peter - ein Instrument zu. Hör gut zu!

Jasmin Rituper, Bodyartist/Tanz
Lewin Lepka (Peter), Schauspiel/Gesang
Eva Hinterreithner, Erzählerin/Schauspiel/Gesang
Elisabeth Fuchs, Dirigentin

ARCHIV 2015

AIDA
Oper von Giuseppe Verdi
Spannende Story um eine Prinzessin in Ägypten

Sa, 28. Februar 2015 | 14.30 Uhr
k1 Kulturzentrum / Traunreut
So,1. März 2015 | 16 Uhr
Mühldorf a. Inn | Stadtsaal

---

"AUS DER NEUEN WELT"
9. Sinfonie von Antonin Dvora
Lass dir diese spannende Reise nicht entgehen!

So, 12. April 2015 | 16 Uhr
Mühldorf a. Inn | Stadtsaal
Sa, 18. April 2015 | 14 + 16 Uhr
So, 19. April 2015 | 11+ 13 + 15 Uhr
So, 19. April 2015 | 17 Uhr TEENIEKONZERT
Salzburg | Große Universitätsaula 

---

"DER ZAUBERLEHRLING"
Magisch tolle Zauberstunde mit "Harry Potter"- und "Bibi-Blocksberg"-Musik und vielem mehr
Sa, 9. Mai 2015 | 14 + 16 Uhr
So, 10. Mai 2015 | 11+ 13 + 15 Uhr
amadeus terminal 2, Salzburg Airport
"Expelliarmus": Wenn Harry Potter loszaubert, befindet er sich wieder in einem aufregenden Abenteuer. Genau so spannend ist dieses zauberhafte Konzert mit toller Musik rund um "Harry Potter", Bibi Blocksberg und die Geschichte des "Zauberlehrlings" (Musik komponiert von Paul Dukas). Der Zauberschüler verzaubert ohne Erlaubnis des Meisters einen Besen, damit dieser Wasser zum Auffüllen einer Badewanne heranschleppt - doch der Besen hört gar nicht mehr auf, Wasser zu holen. Auweia, wie das wohl ausgeht?

---

"DORNRÖSCHEN"
Märchenhaft schönes Ballett
Plötzlich sieht Prinz Desiré sie ganz deutlich vor sich: die schöne Prinzessin Aurora, die in einen tiefen Schlaf gefallen ist. Eine böse Fee hat das Mädchen verflucht und es wäre Schlimmeres passiert, wenn nicht die gute Fliederfee zur Stelle gewesen wäre. Durch ihren Zauberspruch wurde aus dem Fluch ein 100-jähriger Schlaf. Wird Prinz Desiré es schaffen, Dornröschen zu erwecken? Findet es heraus und lasst euch von der Musik und dem tollen Tanz aus diesem Ballett des Komponisten Tschaikowski verzaubern!

Sa, 26. September 2015 | 14 + 16 Uhr
So, 27. September 2015 | 11+ 13 + 15 Uhr
Große Universitätsaula
So, 3. Oktober 2015 I 14.30 Uhr
k1 Kulturzentrum / Traunreut

---

"DER ZAUBERLEHRLING" / Schülerkonzerte
Magisch tolle Zauberstunde mit Harry Potter und Co.
Mi, 28. Oktober 2015 - 10.05 Uhr und 11.30 Uhr
Do, 29. Oktober 2015 - 8.40 Uhr, 10.05 Uhr und 11.30 Uhr 
Fr, 30. Oktober 2015 - 8.40 Uhr, 10.05 Uhr und 11.30 Uhr 
Mühldorf a. Inn | Stadtsaal

---

"BRAHMS FÜR KIDS"
Spannendes über den Star-Komponisten 
Sa, 14. November 2015 | 14 + 16 Uhr
So, 15. November 2015 | 11+ 13 + 15 Uhr
Große Universitätsaula / Salzburg
Das Leben ist nicht immer ein Zuckerschlecken: das merkte der deutsche Komponist Johannes Brahms früh. Schon als Jugendlicher musste er als Klavierspieler in Tanzlokalen seiner Heimatstadt Hamburg auftreten, um Geld für seine Familie mitzuverdienen. Da es damals keine Casting-Shows gab, hoffte Johannes Brahms, entdeckt zu werden - und tatsächlich erkannte der Komponist Robert Schumann sein Talent und sorgte dafür, dass Brahms im Alter von nur 20 Jahren ein Superstar wurde. Was Brahms noch alles erlebte, erfährst du in dieser spannenden Aufführung!

---

"ENGLISCHE WEIHNACHT"
Große Christmas-Hits zum schönsten Fest des Jahres
"We Wish You a Merry Christmas ...": Kurz vor dem Heiligen Abend kannst du erleben, wie Weihnachten in England gefeiert wird - und natürlich dürfen große britische Christmas Carols (Weihnachtslieder) wie "The first Noel" dabei nicht fehlen. Außerdem gibt es englische Barockmusik von Komponisten wie Henry Purcell und Georg Friedrich Händel - ein tolles Konzert, das so richtig auf das große Fest einstimmt.

So, 13. Dezember 2015 | 16 Uhr
Stadtsaal Mühldorf a. Inn
Sa, 19. Dezember 2015 | 14 + 16 Uhr
So, 20. Dezember 2015 | 11+ 13 + 15 Uhr
Große Universitätsaula / Salzburg

---