Geschichte, Mission & Vision

Wir machen Klassik lebendig

Jedes Konzert ist ein einzigartiges Erlebnis: Wir entführen Sie und Ihre Kinder in die wunderbare Welt der klassischen Musik. Wir bringen große Musik den kleinen Zuhörern spielerisch näher – auf höchstem künstlerischen und pädagogischen Niveau! 

Zusammen mit der Philharmonie Salzburg spielen wir mittlerweile pro Jahr etwa 70 Education-Konzerte (á 500 Besucher), halten über 360 Workshops (á 25 Kinder) und verteilten dieses Jahr 18.000 Gratis-CDs an junge „Die Vier Jahreszeiten“- Besucher. Viele Kinder berichten uns, wie gerne sie die Musik dieses Märchens auch mit ihren Geschwistern und Freunden zu Hause nachhören. Die wunderbare und uns allen so viel Kraft gebende „Klassische Musik“ erreicht, berührt und erfreut junge Menschen und ihre Familien!

Grosse Musik für kleine Zuhörer

Die Kinderfestspiele wurden 2007 von der Dirigentin Elisabeth Fuchs gegründet. Im Mittelpunkt stand von Anfang an die Überzeugung, Kindern einen möglichst frühen, altersgerechten Zugang zur klassischen Musik zu ermöglichen.

Inzwischen sind die Kinderfestspiele der größte Konzertveranstalter für Kinder, Jugendliche und Familien in Salzburg. Die Konzertzyklen für Familien mit sechs Produktionen pro Saison erfreuen sich größter Beliebtheit und zogen 2015 alleine in der Stadt Salzburg über 25.000 Besucher an. Mit den Workshopkonzerten während der Festspielwoche erreichen die Kinderfestspiele jährlich über 7.000 Kinder aller sozialer Schichten, die im Klassenverband teilnehmen.

Das Konzept konnte auch erfolgreich auf Traunreut, Mühldorf am Inn und seit 2016 auch in Zell am See übertragen werden. Auch in diesen Orten finden pro Jahr 2-5 Familienkonzerte und zahlreiche Schulklassen/Kindergartenkonzerte der Kinderfestspiele erfolgreich statt. 

Wesentliche Erfolgsfaktoren des Musikvermittlungskonzepts der Kinderfestspiele sind altersspezifische Rahmenhandlungen, interaktive Elemente, eine Gratis-CD für jedes konzertbesuchende Kind in der jährlichen Kinderfestspielwoche und in jedem Konzert ein Symphonieorchester auf der Bühne, das bekannte Orchesterliteratur spielt (Repertoire).

Auf dem Programm stehen in jeder Saison eine Ballettproduktion mit Tänzern, eine Opernproduktion mit Sängern, ein Komponistenporträt, ein Weihnachtskonzert sowie zentrale Werke der Musikgeschichte.

Das Publikum in den Konzertsälen verjüngt sich!

Der Erfolg spricht für sich: In der Saison 2016/17 haben sich rund 2.500 Menschen ab 3 Jahren für ein Familien- oder Teenieabo der Kinderfestspiele entschieden! Gestartet ist das Familienabo im Jahr 2007 mit nur 300 Abonnenten. Die Kinderfestspiele expandieren weiter: Der Publikumszulauf in Salzburg und Bayern ist anhaltend groß, dazu kamen 2016/2017 nun erstmals die Konzerte in Zell am See, Linz und Wien. Für 2018 sind Konzerte in Bad Hofgastein geplant

Die Kinderfestspiele sind innovativ, kreativ, publikumsnahe, nachhaltig, vermitteln klassische Musik altersgerecht auf höchstem künstlerischen Niveau und ziehen damit das Konzertpublikum der Zukunft heran.

Der große Erfolg treibt uns an!

Entwicklung Abonnentenzahlen

2007/08: 300
2008/09: 550
2009/10: 1.360
2010/11: 1.560
2011/12: 1.800
2012/13: 1.850
2013/14: 2.417
2014/15: 2.435
2015/16: 2.490

Zuschauerstimmen

Meine Hochachtung für das ganze Ensemble für die gelungene Mischung zwischen Anspruch, Kunst, Musik und Information! Es eröffnet nicht nur für die Kids und Jugendlichen, sondern auch für Erwachsene ein neues Tor zur Musik. (Franz und Ursula Rieder)

Wir sind begeisterte Zuhörer und unsere beiden Töchter haben sich von der Musik auch anstecken lassen - beide spielen bei der TMK Thalgau (Horn und Trompete), in Ensembles bei Prima la Musica und beide spielen inzwischen auch Klavier. (Nicola Nightingale)

Die Vier Jahreszeiten waren SUPER! Unsere Kinder schwärmen immer noch von diesem Erlebnis! Wir waren nicht nur von der tollen, kinderfreundlichen Vorstellung, sondern auch von der organisatorischen Abwicklung begeistert! (Gertrude Söser, Kindergarten Thalgau 2) 

Da ich nun schon seit einigen Jahren und mittlerweile mit dem 3. Kind treue und begeisterte Abonnentin bin, möchte ich mich einmal für die tollen Konzerte bedanken. In meiner Umgebung sind alle seit Jahren sehr zufrieden mit Eurem Angebot. Weiter so! (Tanja Weichenberger)